Tischtennis

Tischtennis ist eine so genannte Rückschlagsportart wie Tennis oder Volleyball, aber nirgendwo saust der Ball so schnell
durch die Luft – mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern – wie über dem meist blauen oder
grünen Tisch. Ziel ist es, den kleinen Zelluloidball möglichst fehlerfrei über das Netz ins Feld des Gegners zu
spielen und diesen dabei zu Fehlern – also etwa einem Schlag ins Aus oder einem Nichterreichen des Balls – zu zwingen.
Tischtennis wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts als Ping Pong, wie es heute noch teils umgangssprachlich
genannt wird, gespielt. Olympische Sportart ist es erst seit 1988.

Der SV Diera e. V. stellt  zurzeit drei Mannschaften im Erwachsenenbereich und zwei Mannschaften
für Schüler und Jugendliche welche an Wettkämpfen teilnehmen.

Neben den Mannschaften welche Wettbewerbe bestreiten haben wir auch eine Seniorengruppe.
Diese ist sehr gut in der Sektion integriert. Tischtennis ist auch für ältere Menschen eine gut geeignete
Freizeitbeschäftigung und gleichzeitig sportliche Betätigung.

1. Mannschaft SV Diera e. V. – 1. Kreisliga Meißen

Tabelle und Spielansetzungen

2. Mannschaft SV Diera e. V. – 1. Kreisliga Meißen

Tabelle und Spielansetzungen

3. Mannschaft SV Diera e. V. – 2. Kreisklasse Meißen

Tabelle und Spielansetzungen

Jugendmannschaft SV Diera e. V. –  Bezirksliga – Jungen 18

Tabelle und Spielansetzungen

Jungenmannschaft SV Diera e. V. 2 –  Kreisliga Jungen 18 Meißen

Tabelle und Spielansetzungen

Trainingszeiten/Trainingsorte
Kinder- und Jugendtraining
Dienstag                     17:00 – 18:30 Uhr
Donnerstag                 17:00 – 18:30 Uhr

Männer/Damen- und Seniorentraining
Dienstag                     18:30 – 20:00 Uhr
Donnerstag                 18:30 – 22:00 Uhr

Sporthalle der Grundschule Zadel
Schulstraße 11
01665 Diera-Zehren OT Zadel

Sektionsleiter
Lothar Friemel
Tel.: 01 74-3 46 31 45
E-Mail:  tischtennis@sv-diera.de